Erleben Sie Geschichte

Die Programme von Bildung und Vermittlung auf Schloss Burgdorf sind bekannt für hohe Qualität und eindrückliche Erlebnisse und werden auch während der Umnutzung des Schlosses angeboten.

Für Schulen

Wir bieten für jede Schulstufe das passende Angebot:

  •     Kindergarten/Unterstufe: Märchen im Schloss erleben
  •     Mittelstufe: Reise ins Mittelalter
  •     Oberstufe: Zur Zeit der gnädigen Herren von Bern um 1712

Die Angebote kosten pauschal CHF 120.- für bis zu 25 Personen und dauern zwischen 1,5 und 3 Stunden. Alle Angebote im Überblick als PDF: Angebote Bildung und Vermittlung

Für Kinder- und Erwachsenengruppen

Auch Kinder- und Erwachsenengruppen können im Schloss Burgdorf viele spannende Geschichten erleben. Die Gäste erhalten auf dem geführten Rundgang Einblicke in die verschiedenen Epochen und  begegnen verschiedenen historischen Persönlichkeiten, welche in Schloss und Stadt wirkten.

  • Szenischer Rundgang im Schloss
  • Historische Schlossführung (DE, FR, EN)

Die Angebote kosten pauschal CHF 120.- für bis zu 25 Personen und dauern zwischen 1,5 und 2 Stunden.

Anfrage Bildung und Vermittlung

11 + 14 =

21.10.2017: Kulturnacht Burgdorf – Das Gespensterschloss

21.10.2017: Kulturnacht Burgdorf – Das Gespensterschloss

Auch an der Burgdorfer Kulturnacht vom 21. Oktober 2017 wird das Museum Schloss Burgdorf mit dabei sein. In jeder Burg gibt’s Gespenster; doch wer geistert im Schloss Burgdorf herum? Bringt die Kulturnacht Licht ins Dunkel? Die Kinder erleben ab 14 Uhr die Geschichte...

Reise ins Mittelalter

Reise ins Mittelalter

Schulklassen können sich auf ihrer Reise ins Mittelalter neben vielen anderen erlebbaren Erfahrungen aus der damaligen Zeit auf Wunsch auch im Spiel von mittelalterlichen Instrumenten üben. Bitte als Wunsch bei der Anfrage eingeben.

Kommen Sie vorbei!

Wichtig: Auch während des Umbaus sind Führungen möglich. Kontaktieren Sie uns für die aktuellen Angebote!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir finden gerne mit Ihnen das passende Angebot für Ihre Schule oder Gruppe.

Telefon +41 34 423 02 14 (Mo-Do: 08:30-11.30 Uhr)

E-Mail

Eva Badrutt
Christoph Beck
Ruedi Boss
Margrith Gerber